René Grießbach: Was wusste Karl May von den Geschehnissen? ("Wounded Knee")

Buchbesprechungen und mehr über Karl May und Sekundärliteratur
Gesperrt
Administrator
Administrator
Beiträge: 191
Registriert: Fr 21. Jan 2011, 20:14
Kontaktdaten:

René Grießbach: Was wusste Karl May von den Geschehnissen? ("Wounded Knee")

Beitrag von Administrator » Fr 29. Jan 2021, 17:10

29. Dezember 1890: Das Massaker von Wounded Knee
von René Grießbach

Heute vor 130 Jahren, am 29. Dezember 1890, fand in der Pine Ridge Reservation in South Dakota das Massaker von Wounded Knee statt. Dabei wurden 300 wehrlose Angehörige verschiedener Sioux-Indianerstämme von Angehörigen des 7. US-Kavallerie-Regiments ermordet.

So beginnt der Text eines kleinen Beitrages, den unser Karl May-Freund René Grießbach in Hinblick auf die Frage "Was wusste Karl May von den Geschehnissen?" geschrieben hat.

Als Ergänzung finden Sie unter seinem Beitrag ein paar ergänzende Links zu den Vorgängen damals, die sich teilweise jedoch in aktuelleren Handlungen widerspiegeln (eingefügt vom Webmaster).

Sie kommen zu dem Beitrag über diesen Link (PDF, ca. 230 kB).

(Für die Information danke ich unserer fränkischen Karl May-Freundin Gabi Steinel!)</i>

(Eingestellt: 29.12.2020 - 29.01.2021.)
MfG (Mit fränkischen Grüßen) :smilew:

Ihr Webmaster der

Bild

Gesperrt